Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Aktuelles

Die aktuellsten Nachrichten rund um die Schlossfestspiele in Zwingenberg hier online nachlesen.

Thembi Nkosi übernimmt wieder Opernhauptrolle

23.02.2018 - Letztjähriger Publikumsliebling Thembi Nkosi übernimmt wieder Opernhauptrolle bei den Schlossfestspielen Zwingenberg

Die Herzen des Zwingenberger Publikums im Sturm eroberte Thembi Nkosi in der vergangenen Spielzeit. Jetzt ist klar: Der Tenor wird auch in diesem Sommer auf der Bühne der Schlossfestspiele stehen, dieses Mal in der Hauptrolle des „Belmonte“ in dem weltbekannten Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Trailer veröffentlicht

Hier unser Trailer: Richard O'Brien's "The Rocky Horror Show" in Zwingenberg

Schnuppert  rein und erfahrt alles über "The Rocky Horror Show"  in Zwingenberg - jetzt schon Kult! 2018 wieder da!!

Zum Video bei YouTube >>>

Eines der vielfältigsten Programme ihrer Geschichte

Die Entführung aus dem Serail, The Rocky Horror Show, Kubanische Nacht, Familienfest, Chorkonzert und „Opera meets Rock“-Gala: Schlossfestspiele Zwingenberg präsentieren im Sommer 2018 eines der vielfältigsten Programme ihrer Geschichte – Vorverkauf startet am 6. Dezember.

Spielzeit der Superlative

„Dieses Jahr hat wirklich alles gepasst: Fabelhafte Inszenierungen, herausragende Solisten, tolles Wetter, die einzigartige Atmosphäre auf Schloss Zwingenberg, die legendäre Festspielstimmung und am Ende dann auch noch ein neuer Besucherrekord“. Intendant Rainer Roos, Landrat Dr. Achim Brötel als Vorsitzender des Trägervereins und sein Stellvertreter, der Zwingenberger…

Vor Ort erhältlich: Das Rocky Horror Fanbag

Das Rocky Horror Fanbag enthält ... alles was zum Kult gehört: vom Knicklicht bis zur Wasserpistole.

Stürzt Euch kopfüber in den Time Warp - mit dem Fanbag! Darin gibt es u.a. die Wasserpistole für den Regen, Seifenblasen zur Hochzeit, ein Knicklicht gegen Dunkelheit, ein Handschuh fürs Labor und vieles mehr, um mittendrin zu sein, im extravagantesten Kult-Rock-Musical des Jahres auf Schloss Zwingenberg!

Trailer 2017

Unser Trailer ist da. Die beiden Hauptproduktionen stehen kurz bevor.

Schnuppert jetzt schon mal rein und lernt unsere Akteure kennen. Unter anderem sind Gino Emnes und Michael Gaedt mit von der Partie. Wir freuen uns jetzt schon auf glanzvolle Aufführungen von "Der Liebestrank" und "The Rocky Horror Show" auf Schloss Zwingenberg - mit Ihnen...

Zum Video bei YouTube >>>

Workshop mit "Sai da Frente"

Für Gitarristen und Percussionisten: Schlossfestspiele Zwingenberg bieten Workshop mit brasilianischer Choro-Gruppe „Sai da Frente“ an

Mit einer „Brasilianischen Nacht“ geht in diesem Jahr das neue Format der Schlossfestspiele Zwingenberg „Musik aus aller Welt“ an den Start. Dabei wird die brasilianische Choro-Gruppe „Sai da Frente“ ihr Deutschland-Debüt geben.

Operette und Walzer satt

Mehr Operette, mehr Walzer und mehr Wien geht nicht: Volksoper-Stars und Original Wiener Strauss Capelle eröffnen am 21. Juli die Schlossfestspiele Zwingenberg mit der "Sommernacht der Operette".

Thembi Nkosi gibt den Nemorino

Die Rolle des schwer verliebten Nemorino in Donizettis komischer Oper „Der Liebestrank“ übernimmt bei den Schlossfestspielen Zwingenberg in diesem Sommer der 28-jährige Thembi Nkosi. Damit agiert an der Seite der Sopranistin Xenia von Randow nicht nur ein außergewöhnlicher Tenor, von dem Kritiker sagen, er singe seine Partien fast schwerelos.

TV-Moderator Markus Brock in Zwingenberg

Schlossfestspiele Zwingenberg: TV-Moderator Markus Brock ist der Erzähler im Kult-Musical „The Rocky Horror Show“

Der Intendant der Zwingenberger Schlossfestspiele Rainer Roos bleibt seiner Philosophie auch in der dritten Spielzeit treu: Er setzt auf die bewährte Mischung aus etablierten und hochtalentierten Laiendarstellern und erfahrenen Profis.

Aktuelles

Unser Casting im SWR-Fernsehen

Für die Zwingenberger Schlossfestspiele wurden wieder talentierte Laien gesucht. Bei einem entsprechenden Casting durften sich die Bewerber am Samstag der Festspiel-Jury stellen und im SWR-Fernsehen auftreten.

Egal, ob Laien oder halb-Profis: Menschen, die geübt und erfahren in Sachen Tanz oder Gesang sind, sollten auch in diesem Jahr wieder eine Chance bekommen, bei den Festspielproduktionen mitzuwirken.

Weiterlesen ...