Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Erwin Teufel besuchte „Die Entführung aus dem Serail“

Erwin Teufel besuchte „Die Entführung aus dem Serail“

27.07.2018 – Groß war die Begeisterung gestern (26.) über die gelungene Premiere des Singspiels „Die Entführung aus dem Serail“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg.

Landrat Dr. Achim Brötel konnte als Vorsitzender des Trägervereins auch zahlreiche Ehrengäste und dabei insbesondere den früheren Ministerpräsidenten Erwin Teufel mit seiner Frau begrüßen.

Das Foto zeigt v. l. Bürgermeister Norman Link, Staatssekretär Dr. André Baumann (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft), Prinzessin Marianne von Baden, Erwin und Edeltraud Teufel, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz), Landrat Dr. Achim Brötel, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, Altbürgermeister Peter Kirchesch und Prinz Ludwig von Baden.

besuch erwin teufel

Pressekontakt:

Anfragen zur Pressebegleitung:

 Jan Egenberger
Schlossfestspiele Zwingenberg
Pressereferent

Tel.: 06261-841000
E-Mail

Birgit Heller-Irmscher
Schlossfestspiele Zwingenberg
Geschäftsstelle

Tel.: 06261 6738907
E-Mail

Aktuelles

Volksbank eG Mosbach spendete 5.000 Euro für die Spielzeit 2019

Fast genau drei Monate vor der Premiere der Oper „Figaros Hochzeit“ und damit dem Auftakt der ersten der beiden diesjährigen Hauptproduktionen der Schlossfestspiele Zwingenberg setzte die Volksbank Mosbach nun wieder ein großes Zeichen der Unterstützung.

„Zwingenberg steht einfach für Musikgenuss in bezaubernder Atmosphäre und das noch direkt vor der Haustür“, betonte Vorstand Holger Engelhardt bei der Übergabe einer 5.000 Euro-Spende an die Festspiele im Landratsamt. „Damit diese wunderbare Klassik- wie auch die Musicalproduktion ein paar Tage später stattfinden kann, bleiben wir treuer Partner der Festspiele“, so Engelhardt.

Weiterlesen ...