Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Operetten-Gala der Schlossfestspiele Zwingenberg

Operetten-Gala der Schlossfestspiele Zwingenberg

Original Wiener Strauss CapelleLeichte Sommernachtsunterhaltung mit der „Original Wiener Strauss Capelle“

Ganz der kleinen Schwester der Oper, der Operette, ist in diesem Jahr die Gala bei den Schlossfestspielen Zwingenberg am Freitag, den 26. Juli gewidmet. Freuen dürfen sich daher Freunde leichter, klassischer Sommernachtsunterhaltung auf ein wahres Walzerfeuerwerk, aufgeführt von der berühmten „Original Wiener Strauss Capelle“, die in jeder Saison die größten Konzerthallen weltweit füllt. Der Aufritt des Orchesters ist Intendant Rainer Roos zu verdanken, der es im Hauptamt dirigiert und so das zweite Konzert auf dem Zwingenberger Schloss, statt in Athen, Moskau oder in Singapur, arrangieren konnte.

Solisten bei der großen Gala der Schlossfestspiele Zwingenberg: Arminia Friebe und Thorsten BüttnerAuch die Solisten des Abends, die mehrfach ausgezeichnete Sopranistin Arminia Friebe und der erfahrene Tenor Thorsten Büttner, sind in Zwingenberg keine Unbekannten. Denn vielen sind sie noch als Max und Agathe aus dem legendären und anschließend verfilmten Zwingenberg-Freischütz im Jahr 2016 in Erinnerung. Beide sind europaweit gebuchte Künstler, die sich auf ihre Rückkehr  freuen. Unterstützt werden Friebe und Büttner vom Festspielchor unter der Leitung von Chordirektor Karsten Huschke.

Allein schon aufgrund dieser Besetzung verspricht Intendant Roos ein für Operettenliebhaber unvergessliches Erlebnis. Und er verrät auch schon etwas über das Programm: „Genießen Sie sprühende Champagnerlaune im „Feuerstrom der Reben“ und freuen Sie sich auf „Wiener Blut“, gespielt auf Original-Instrumenten wie der Wiener Oboe.“ Entsprechend seien Klassiker wie „Die Fledermaus“ von Johann Strauss (Sohn) sowie weitere berühmte Walzer- und Polka-Kompositionen gesetzt.

Rest-Karten gibt es an der Abendkasse. Online-Bestellungen sind leider nicht mehr möglich. Auf der Webseite gibt es zudem ausführliche Hintergrundinformationen, unter anderem zu den beiden Solisten.

Pressekontakt:

Anfragen zur Pressebegleitung:

 Jan Egenberger
Schlossfestspiele Zwingenberg
Pressereferent

Tel.: 06261-841000
E-Mail

Birgit Heller-Irmscher
Schlossfestspiele Zwingenberg
Geschäftsstelle

Tel.: 06261 6738907
E-Mail

Aktuelles

Darsteller sammeln für Kinderhospiz

Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus - Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden.

Weiterlesen ...