Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Schlossfestspiele Zwingenberg (fn, 06.12.2011)

Schlossfestspiele Zwingenberg (fn, 06.12.2011)

Schlossfestspiele Zwingenberg: Opernspielzeit im Schloss über dem Neckar wurde um eine Woche gekürzt In der Jubiläumssaison nur noch zwei große Produktionen

Karsten Huschke, der Intendant der Schlossfestspiele Zwingenberg steht vor seiner letzten Saison auf dem Schloss hoch über dem Neckar, bevor er dann die künstlerische Leitung an seinen Nachfolger Guido Baehr abgeben wird. Die 30. Schlossfestspiele finden vom 3. bis 12. August statt.

Wie den meisten kulturellen Veranstaltungen blies auch den Zwingenberger Schlossfestspielen in der vergangenen Saison ein rauer Wind entgegen. Die Zuschauerzahlen blieben - unter anderem wegen des sehr durchwachsenen Wetters - hinter den Erwartungen zurück, das ohnehin schmale Budget wurde noch kleiner. Und so hat man sich in den vergangenen Wochen und Monaten auf einige Neuerungen verständigt, die relativ kostenneutral umgesetzt werden können.

Karsten Huschke verspricht den Zwingenberg-Fans "künstlerische Abwechslung und Vielfalt, stimmungsvolle Abende und Entspannung mit zwei großen Werken des klassischen Erbes": "Fidelio", der einzigen Oper des berühmten Ludwig van Beethoven und "Die lustige Witwe", der nicht minder berühmten Operette von Franz Lehár.

"Fidelio"-Premiere ist am 3. August, eine weitere Aufführung findet am 11. August statt. Die Operette "Die lustige Witwe" (Premiere am 4. August, weitere Aufführungen am 5. (Nachmittagsvorstellung), 9. und 10. August) bietet mitreißende Tanzmusik, melancholische Ruhepunkte und zündende Melodien.

Umrahmt werden diese Hauptproduktionen vom Kinderkonzert am 5. August, einer abendlichen Turm- und Serenadenmusik im Schlosshof am gleichen Tag, dem Figurentheater für Kinder "Der kleine Angsthase" am 11. August sowie dem großen Jubiläumskonzert "Carmina Burana" von Carl Orff am 12. August. Hier treten mehrere Projektchöre aus der Region gemeinsam mit dem Festspielchor auf.

Adresse des Artikels:

www.fnweb.de

Aktuelles

O-Töne unserer Künstler

Die Corona-bedingte Absage betrifft besonders auch unsere Künstler! Aber auch sie freuen sich jetzt auf 2021!

Einige haben uns daraufhin sogar spontan O-Töne und Bilder zur Spielzeitverschiebung zur Verfügung gestellt…

Weiterlesen ...

Rückgabe der Karten

Wir bedauern die Absage der Spielzeit 2020 der Schlossfestspiele Zwingenberg sehr. Wie für alle Veranstalter zur Zeit ist diese Entscheidung existenzgefährdend für den Fortbestand der Schlossfestspiele, dabei müssen wir auf die Solidarität aller hoffen.

Für die Rückgabe der Karten haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Sie können den Geldwert in einen Gutschein (für die kommenden zwei Spielzeiten) umwandeln lassen, Sie können ihre Karten spenden und damit die Schlossfestspiele und die Mitwirkenden unterstützen, und Sie können selbstverständlich den Geldwert der Karten erstattet bekommen.

Weiterlesen ...