Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - 5000 Euro für die Schlossfestspiele

5000 Euro für die Schlossfestspiele

Zwingenberg. Volksbank Neckartal übergab großzügige Spende. „Ohne zuverlässige Partner könnten wir in Zwingenberg nicht Jahr für Jahr so wunderbare Festspiele auf die Beine stellen.

Und einer dieser zuverlässigen Partner ist ohne Frage die Volksbank Neckartal“, sagte Landrat und Vorsitzender des Trägervereins der Festspiele, Dr. Achim Brötel, bei der übergabe eines Schecks in Höhe von 5000 Euro von der Volksbank Neckartal.

„Als eine genossenschaftlich organisierte Bank, die in diesem Jahr das 150-jährige Bestehen feiert, sind wir über unsere Kunden und Mitglieder eng mit der Region verbunden. Es ist daher selbstverständlich, dass wir hier auch die Kultur fördern. Wir freuen uns, so wieder zu bleibenden Opern- und Musicaleindrücken beitragen zu können“, betonte Vorstandsvorsitzender Ekkehard Saueressig für die Volksbank Neckartal und die Volksbank Neckartal-Stiftung auch im Namen der Stiftungsvorstände Gunter Mayer und Ralf Gallion sowie Stiftungsgeschäftsführer Michael Knee.

Landrat Brötel dankte zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Festspiele, dem Zwingenberger Bürgermeister Norman Link und Geschäftsführerin Heike Brock, für die großzügige Spende. „Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und mit den ersten warmen Tagen wächst beim ganzen Team noch einmal die Vorfreude auf die kommende Saison. Auch der Kartenvorverkauf brummt: Ein Drittel der Tickets ist schon weg. Ich kann daher nur alle einladen, sich jetzt Karten zu sichern“, so der Landrat.

pdfPressebericht 105 kB

Aktuelles

O-Töne unserer Künstler

Die Corona-bedingte Absage betrifft besonders auch unsere Künstler! Aber auch sie freuen sich jetzt auf 2021!

Einige haben uns daraufhin sogar spontan O-Töne und Bilder zur Spielzeitverschiebung zur Verfügung gestellt…

Weiterlesen ...

Rückgabe der Karten

Wir bedauern die Absage der Spielzeit 2020 der Schlossfestspiele Zwingenberg sehr. Wie für alle Veranstalter zur Zeit ist diese Entscheidung existenzgefährdend für den Fortbestand der Schlossfestspiele, dabei müssen wir auf die Solidarität aller hoffen.

Für die Rückgabe der Karten haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Sie können den Geldwert in einen Gutschein (für die kommenden zwei Spielzeiten) umwandeln lassen, Sie können ihre Karten spenden und damit die Schlossfestspiele und die Mitwirkenden unterstützen, und Sie können selbstverständlich den Geldwert der Karten erstattet bekommen.

Weiterlesen ...