Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Nachruf Holger Müller

Nachruf Holger Müller

Mit großer Bestürzung haben wir von dem plötzlichen Tod unseres Chormitglieds

HOLGER MÜLLER

erfahren.

Seit über 25 Jahren hat sich Holger sehr für die Schlossfestspiele engagiert. Neben seiner Chortätigkeit hat er mit viel Freude solistische Aufgaben erfüllt, wie den ‚Samiel‘ im Freischütz, den ‚Obsthändler‘ in My Fair Lady, ‚Bitkowski‘ in „Wiener Blut“, einen ‚Bandit‘ in der Dreigroschenoper, oder den ‚Junker Spärlich‘ in den „Lustigen Weiber von Windsor“.

Wir wissen, dass er sich auch in diesem Jahr bereits sehr auf seine Rolle in „Jesus Christ Superstar“ gefreut hat. Er hinterlässt eine große Lücke. Lieber Holger, wir danken Dir für Dein großes Engagement und die Zeit, die Du den Schlossfestspielen geschenkt hast. Du wirst uns fehlen. Unsere tiefempfundene Anteilnahme gilt seiner Familie.

Im Namen der Schlossfestspiele
Vorstand, Geschäftsführung und Intendanz, sowie die Kolleginnen und Kollegen von Chor und Ensemble

Aktuelles

Lokalmatadorin Sonja Maria Westermann als Gräfin in „Figaros Hochzeit“

Sie ist inzwischen auf vielen Bühnen zuhause, im Sommer kehrt die gebürtige Waldbrunnerin Sonja Maria Westermann aber wieder an ihre Ursprünge zurück.

Denn bei den Schlossfestspielen Zwingenberg setzte die Sopranistin 2013 als Rosalinde in „Die Fledermaus“ den Grundstein für ihre Opernkarriere, in diesem Sommer wird sie dort als Gräfin in der Opernproduktion „Figaros Hochzeit“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu erleben sein. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Sonja nach einigen Spielzeiten Zwingenberg-Pause, wieder in ihre Heimat im Odenwald zu locken.

Weiterlesen ...