Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Benefizgala bietet Vorgeschmack auf die Zwingenberger Schlossfestspiele

Benefizgala bietet Vorgeschmack auf die Zwingenberger Schlossfestspiele

Ensemblemitglieder engagieren sich für schwerkranke Kinder in Süddeutschland

Zugunsten des sozialmedizinischen Nachsorgeprojekts „Olgäle sorgt nach“ treten am kommenden Samstag, 9. Juli um 19.30 Uhr im Hegelsaal der Stuttgarter Liederhalle Ensemblemitglieder der Zwingenberger Schlossfestspiele auf. Begleitet von Intendant Rainer Roos am Klavier werden Arminia Friebe und Thorsten Büttner, Agathe und Max aus dem diesjährigen Freischütz,  genauso einen Vorgeschmack auf die Spielzeit geben wie die Hauptdarsteller Ann Mandrella und Drew Sarich aus dem Jekyll & Hyde-Ensemble. Vortragen werden die Künstler bei der 5. Auflage des Benefizabends „Dance & Music“ Klassiker beider Produktionen im Wechsel mit Tanzaufführungen ebenfalls auf höchstem Niveau, beispielsweise durch das Stuttgarter und Basler Ballett. Moderiert wird der Abend von Magier und Comedian TOPAS. Karten gibt es im Vorverkauf unter 0711/2555 555 oder www.easyticket.de. Ziel der Gala ist es, die Kosten der Nachsorge für schwerkranke Kindern in Süddeutschland zu finanzieren, da diese nur zu circa 75 Prozent von den Krankenkassen übernommen werden.

Aktuelles

Darsteller sammeln für Kinderhospiz

Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus - Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden.

Weiterlesen ...