Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Jesus Christ Superstar

Jesus Christ Superstar

Rock-Musical

Gesangstexte von Tim Rice
Musik von Andrew Lloyd Webber
Deutsch von Anja Hauptmann
„Wer bist du, Jesus? Ein Verführer? Ein Blender? Ein Aufrührer? Ein Mythos? Ein Mensch wie du und ich? Ein Superstar?“

Judas beobachtet mit wachsender Sorge, wie sich die Bewegung um Jesus mehr und mehr von einer humanitären Mission zu einem fanatischen Personenkult hochschaukelt und dem Freund gehörig über den Kopf zu wachsen scheint. Er mahnt und warnt, doch seine Kritik verhallt ungehört, so dass er sich entschließt, ausgerechnet bei der jüdischen Priesterschaft Hilfe zu suchen ...

Als 1970 eine Schallplatte mit dem Titel „Jesus Christ Superstar“ erschien, ahnte noch niemand, dass der damals erst 22-jährige Andrew Lloyd Webber einmal  zur beherrschenden Komponisten-Persönlichkeit der Musicalwelt aufsteigen würde.

Die durchkomponierte Partitur ist eine bunte Mischung aus Showsongs, Folkballaden, zeitgenössischer Musik, choralartigen Gesängen und Rock- und Popmusik, die garantiert jeden mitreißt!

Erste Informationen rund um die Inszenierung aus erster Hand:

Jesus Christ Superstar Veranstaltungstermine

AUSVERKAUFT

Besetzung

Musikalische Leitung Rainer Roos
Inszenierung Nicole Claudia Weber
Bühnenbild Roland Bayer
Kostüme Friederike von Dewitz
Maske Birgit Müller-Johannes
Chorleitung Patrick Bach
Choreografie Amelie Sturm
Dance Captain Bianca Spiegel
   
Jesus Christus Patrick Stanke
Judas Mischa Mang
Maria Magdalena Jana Marie Gropp
Pontius Pilatus Matias Tosi
Kaiphas Werner Pürling
Annas Holger Ries
Herodes Michael Gaedt
Simon David Krohn, Julian Schier
Petrus Sven Wagenhöfer
Soul Girl Bianca Spiegel
Soul Girl Francisca Castro
Soul Girl Katja Hentschel
   
  Showturngruppe Exótica

Aktuelles

Große Trauer um Manfred Troll

Die Schlossfestspiele Zwingenberg trauern um ihren langjährigen Chorsolist Manfred „Manne“ Troll, von seinen KollegInnen auch liebevoll „das Bässle mit dem Fässle“ genannt.

Ob als Hochwürden Kimbal in der „Dreigroschenoper“, als 2.Gefangener im „Fidelio“ oder als Sir Archibald Proops im Musical „Jekyll and Hyde“ begeisterte Manfred Troll als Charakterdarsteller mit einzigartigem Gespür für die Bühne unser Festspielpublikum. Daneben hinterlässt er nicht nur als Sänger, sondern auch als Mensch eine große Lücke.

Weiterlesen ...