Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Brasilianische Nacht

Brasilianische Nacht

Brasilianische NachtMusik aus aller Welt

Nach ihrem Europa-Debut in Wien wird die brasilianische Choro-Gruppe „Sai da Frente“ bei dem neuen Format „Musik aus aller Welt“ erstmals in Deutschland zu hören sein. Entstanden um 1870 in Rio war der heute liebevoll genannte „Chorinho“ der erste brasilianische Musikstil, entstanden aus einer Fusion europäischer Tanzmusik mit afrobrasilianischer Musik.

Erleben Sie die Choroes live auf Schloss Zwingenberg mit Victor Angeleas (Mandoline), Nelsinho Serra (Cavaquinho), Vinicius Vianna (7-saitige Gitarre) und Junior Viegas (Tamburin) und träumen oder tanzen Sie zu Hits wie “Tico Tico no Fubá”!

 

Die Brasilianische Nacht in der Reihe Musik aus aller Welt findet am 30.07. auf Schloss Zwingenberg statt.

Aktuelles

Lokalmatadorin Sonja Maria Westermann als Gräfin in „Figaros Hochzeit“

Sie ist inzwischen auf vielen Bühnen zuhause, im Sommer kehrt die gebürtige Waldbrunnerin Sonja Maria Westermann aber wieder an ihre Ursprünge zurück.

Denn bei den Schlossfestspielen Zwingenberg setzte die Sopranistin 2013 als Rosalinde in „Die Fledermaus“ den Grundstein für ihre Opernkarriere, in diesem Sommer wird sie dort als Gräfin in der Opernproduktion „Figaros Hochzeit“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu erleben sein. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Sonja nach einigen Spielzeiten Zwingenberg-Pause, wieder in ihre Heimat im Odenwald zu locken.

Weiterlesen ...