Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Chorkonzert

Der Chor der SchlossfestspieleChormusik aus Romantik und Klassik

Der Chor der Schlossfestspiele, alljährlich zu sehen, zu erleben und vor allem zu hören in den Inszenierungen auf der großen Bühne im Schlosshof, gibt mit diesem Konzert ein Klangbeispiel weit abseits seines eigentlichen Wirkens als Theaterchor.

Werke aus der Blütezeit der Chormusik, der Romantik, werden Chorwerken der Klassik entgegengestellt und möchten einen Blick in den Ursprung des Könnens des Festspielchores geben oder einfach nur erbauen.

Eine Brücke schlagend zwischen dem Ort des Konzertes, der Kirche St. Afra in Neckargerach, und den Schlossfestspielen in Zwingenberg, werden Sakralchöre aus Opern den thematischen Rahmen bilden. In der katholischen Kirche St. Afra in Neckargerach.

Zur Preisübersicht >>>

Das Chorkonzert auf Schloss Zwingenberg findet am 22.07. statt.

Besetzung

Der Festspielchor der Schlossfestspiele Zwingenberg

Musikalische Leitung &

Einstudierung Chor

Karsten Huschke
Klavier Max Philipp Klüser
Sopran

 

Xenia von Randow

 

   

 

%MCEPASTEBIN%

Aktuelles

Lokalmatadorin Sonja Maria Westermann als Gräfin in „Figaros Hochzeit“

Sie ist inzwischen auf vielen Bühnen zuhause, im Sommer kehrt die gebürtige Waldbrunnerin Sonja Maria Westermann aber wieder an ihre Ursprünge zurück.

Denn bei den Schlossfestspielen Zwingenberg setzte die Sopranistin 2013 als Rosalinde in „Die Fledermaus“ den Grundstein für ihre Opernkarriere, in diesem Sommer wird sie dort als Gräfin in der Opernproduktion „Figaros Hochzeit“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu erleben sein. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Sonja nach einigen Spielzeiten Zwingenberg-Pause, wieder in ihre Heimat im Odenwald zu locken.

Weiterlesen ...