Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Die Entführung aus dem Serail

Die Entführung aus dem Serail

goldstaubherzSingspiel von Wolfgang Amadeus Mozart

Der spanische Edelmann Belmonte macht sich mit seinem Diener Pedrillo auf ins Morgenland, um dort seine ihm geraubte Geliebte Konstanze nebst Pedrillos Freundin Blonde aus den Fängen des mächtigen und grausamen Bassa Selim zu befreien.

Doch letzten Endes zeigt sich, dass im Orient mehr Menschlichkeit als im Abendland schlummert … Mozart spielt in seinem Wiener Singspiel von 1782 nicht nur mit so manchem Klischee, er verblüfft uns auch mit allerlei bis dato noch nie gehörten musikalischen Finessen – so dass „Die Entführung aus dem Serail“ zu Recht eines der bekanntesten Stücke der Opernliteratur wurde!

Text von Christoph Friedrich Bretzner, frei bearbeitet von Johann Gottlieb Stephanie d. J.

Dauer ca. 3 Stunden.

Zur Preisübersicht >>>

Die Entführung aus dem Serail findet am 22.07. statt.

Besetzung

 

Belmonte

Thembi Nkosi

 

Konstanze

Ilonka Vöckel
 

Blonde

Xenia von Randow
 

Pedrillo

Holger Ries
 

Osmin

Werner Pürling
 

Bassa Selim

Peter Ketnath
 

 

 
 

Musikalische Leitung

Rainer Roos
 

Regie

Michael Gaedt
 

Kostüme

Friederike von Dewitz
  Bühnenbild

Joachim Maier und Gösta Schulte - Vereinigte Kunstwerke

 

Chorleitung

Karsten Huschke
    Festspielchor und Festspielorchester
  Mitwirkung Showturngruppe "Exotica", Neckarelz

Aktuelles

Zwingenberger Schlossfestspiele laden zum Familienfest ein

Die faszinierende Welt der Musik für Kinder und Eltern von 0 bis 99 Jahren – Karten noch verfügbar

Das traditionelle Familienfest feiern die Zwingenberger Schlossfestspiele in diesem Jahr am Sonntag, den 1. August um 14.30 Uhr. Die Solisten der Opern-Gala Xenia von Randow, Arminia Friebe, Kai Preußker und Manolito Mario Franz nehmen auf dem Zwingenberger Sportplatz das Publikum mit auf eine lustige Opernreise. Zusammen mit den Sängerinnen und Sängern wird Intendant Rainer Roos den Kindern und deren Eltern die faszinierende Welt der klassischen Musik auf humorvolle Weise nahebringen. Manolito Mario Franz, der zum ersten Mal beim Familienfest auftritt, betont: „Es ist erwiesen, dass Kunst und Kultur die Entwicklung von Kindern fördert. Deshalb freue ich mich, an diesem spannenden Format teilzunehmen.“

Weiterlesen ...