Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Opera meets Rock

OPERA meets Rock

Geige und E-GitarreCrossover von Oper bis Rock & Pop

In unserer diesjährigen Open-Air-Gala im historischen Hof des Zwingenberger Schlosses werden wir eine Brücke bauen von der klassischen Oper über die Genres Filmmusik und Musical hin zu legendären Rock- und Pophits.

Lassen Sie sich von internationalen Gesangsstars, Vokalisten, unserem klassischen Festspielorchester und unserer Rockband mit auf eine faszinierende musikalische Reise nehmen und genießen Sie in einer einzigartigen Sommernacht Hits wie Morricones unsterbliche Musik zu „Spiel mir das Lied vom Tod“, rocken Sie zu „Smoke on the water“ und träumen Sie zu „I dreamed a dream“. Aber bitte vergessen Sie nie: „Always look on the bright side of life”!

Dauer ca. 135 Minuten

Opera meets Rock ist bis auf wenige Restkarten, die Sie noch an der Abendkasse erwerben können, ausverkauft.

Zur Preisübersicht >>>


OPERA MEETS ROCK findet am 27.07 statt.

Besetzung

Musikalische Leitung
& Moderation
Rainer Roos
Solisten Jana Marie Gropp
Patrick Stanke
Aaron Cawley
Chorleitung Oliver Vogt
Musik

Chor, Rockband und Orchester
der Schlossfestspiele Zwingenberg

Aktuelles

Zwingenberger Schlossfestspiele laden zum Familienfest ein

Die faszinierende Welt der Musik für Kinder und Eltern von 0 bis 99 Jahren – Karten noch verfügbar

Das traditionelle Familienfest feiern die Zwingenberger Schlossfestspiele in diesem Jahr am Sonntag, den 1. August um 14.30 Uhr. Die Solisten der Opern-Gala Xenia von Randow, Arminia Friebe, Kai Preußker und Manolito Mario Franz nehmen auf dem Zwingenberger Sportplatz das Publikum mit auf eine lustige Opernreise. Zusammen mit den Sängerinnen und Sängern wird Intendant Rainer Roos den Kindern und deren Eltern die faszinierende Welt der klassischen Musik auf humorvolle Weise nahebringen. Manolito Mario Franz, der zum ersten Mal beim Familienfest auftritt, betont: „Es ist erwiesen, dass Kunst und Kultur die Entwicklung von Kindern fördert. Deshalb freue ich mich, an diesem spannenden Format teilzunehmen.“

Weiterlesen ...