Die Schlossfestspiele auf FacebookDie Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Gösmann, Inka

Goesmann InkaRegieassistenz „The Rocky Horror Show“

In Sindelfingen geboren, spielte Inka Gösmann schon seit Kindesalter in Theaterstücken und Musicals. Leidenschaftlich gerne sag sie in verschiedenen Chören. Während der Oberstufe stand sie nicht nur selbst auf der Bühne, sondern führte zudem bei einem Unterstufenmusical an ihrer Schule Regie. Nach ihrem Abitur im Sommer 2013 studierte an der Hochschule Darmstadt Online-Journalismus. Zur Zeit macht sie ihren Master im Fach Unternehmenskommunikation an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Im Sommer 2015 absolvierte sie ein zweimonatiges Praktikum am Gärtnerplatztheater in München und unterstütze die Zwingenberger Schlossfestspielen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Im letzten Jahr debütierte Inka Gösmann als Regieassistentin und Requisiteurin bei der Oper „Der Freischütz“ in Zwingenberg. Dieses Jahr macht sie die Regieassistenz bei dem Musical „The Rocky Horror Show“.

Aktuelles

Spielzeit der Superlative

„Dieses Jahr hat wirklich alles gepasst: Fabelhafte Inszenierungen, herausragende Solisten, tolles Wetter, die einzigartige Atmosphäre auf Schloss Zwingenberg, die legendäre Festspielstimmung und am Ende dann auch noch ein neuer Besucherrekord“.

Intendant Rainer Roos, Landrat Dr. Achim Brötel als Vorsitzender des Trägervereins und sein Stellvertreter, der Zwingenberger Bürgermeister Norman Link, sowie die beiden Geschäftsführerinnen Heike Brock und Ilka Zwieb waren bei der Dernierenfeier am Sonntagabend restlos begeistert.

Weiterlesen ...