Die Schlossfestspiele auf FacebookDie Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Vogt, Oliver

Vogt OliverMusikalischer Assistent

1963 im Harz geboren, begann in Wernigerode der pianistische Lernprozeß, der bis heute nicht aufgehört hat. Nach dem erfolgreichen Abitur an der renommierten EOS „Gerhart Hauptmann” im „Spezialzweig für Musik” in Wernigerode begann er 1984 ein Studium an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn-Bartholdy” in Weimar mit Hauptfach Klavier bei Manfred Schmitz und Ferenc Gondi. Seit dem erfolgreichen Abschluß des Studiums 1988 arbeitet er als freiberuflicher Musiker und Produzent. Cross-Over-Projekte, Kleinkunstprogramme und verschiedenste Konzertvariationen entstanden seit dem.
Unter seiner musikalischen Leitung fanden Theaterinszenierungen, wie „Jesus Christ Superstar", „Cabaret“ oder „The Rocky Horror Show" statt, er begleitete 10 Jahre als Pianist das Kabarett „Magdeburger Zwickmühle" durch die Fernsehsendung „Die 3 von der Zankstelle", seit 2009 ist er musikalischer Direktor des „Theaterschiff Magdeburg“, seit 2013 entwickelt er die Konzertreihe „Jazz am Turm“ in Magdeburg.

 

Aktuelles

Spielzeit der Superlative

„Dieses Jahr hat wirklich alles gepasst: Fabelhafte Inszenierungen, herausragende Solisten, tolles Wetter, die einzigartige Atmosphäre auf Schloss Zwingenberg, die legendäre Festspielstimmung und am Ende dann auch noch ein neuer Besucherrekord“.

Intendant Rainer Roos, Landrat Dr. Achim Brötel als Vorsitzender des Trägervereins und sein Stellvertreter, der Zwingenberger Bürgermeister Norman Link, sowie die beiden Geschäftsführerinnen Heike Brock und Ilka Zwieb waren bei der Dernierenfeier am Sonntagabend restlos begeistert.

Weiterlesen ...