Die Schlossfestspiele auf FacebookDie Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Gellner, Alexander

gellner alexander

Alexander Gellner

Phantom in "The Rocky Horror Show"

Schon früh habe ich das Tanzen für mich entdeckt. Bevor ich mit elf Jahren beim „FG Hederschboch Dick Do“ in der Showtanzgruppe angefangen hatte, übte ich Zuhause verschiedene Tanzrichtungen ein und konnte mich in der Schultheatergruppe beweisen.

Nachdem ich mehr als zehn Jahre in Heidersbach tanzte, wechselte ich zur gemischten Schautanzgruppe beim TSC Walldürn, mit dem ich verschiedene Titel, wie den Süddeutschen Meister, ertanzen konnte.

Während meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten wechselte ich nach Mannheim zur Großen Carnevalgesellschaft Feuerio 1898. Hier gelang es mir zweimal den Titel des Deutschen Meisters, sowie mehrfach den Süddeutschen Meister im karnevalistischen Tanzsport zu erreichen.

2015 war ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen und habe deshalb meine Tanzkarriere pausiert. Diese fand ich in der letztjährigen Produktion des Stücks „Jekyll & Hyde“ bei den Schlossfestspielen in Zwingenberg. Hier konnte ich meine Interessen weiter ausbauen und meine Erfahrung im Musical vertiefen. Ich freue mich sehr dieses Jahr wieder dabei sein zu dürfen und als eines der Phantoms mitwirken zu dürfen.

Aktuelles

Spielzeit der Superlative

„Dieses Jahr hat wirklich alles gepasst: Fabelhafte Inszenierungen, herausragende Solisten, tolles Wetter, die einzigartige Atmosphäre auf Schloss Zwingenberg, die legendäre Festspielstimmung und am Ende dann auch noch ein neuer Besucherrekord“.

Intendant Rainer Roos, Landrat Dr. Achim Brötel als Vorsitzender des Trägervereins und sein Stellvertreter, der Zwingenberger Bürgermeister Norman Link, sowie die beiden Geschäftsführerinnen Heike Brock und Ilka Zwieb waren bei der Dernierenfeier am Sonntagabend restlos begeistert.

Weiterlesen ...