Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Wagenhöfer, Sven

wagenhoefer sven

Sven Wagenhöfer

Priester in "Artus - Excalibur"

Der gebürtige Mosbacher Sven Wagenhöfer, Jahrgang 1979, begann mit acht Jahren seine musikalische Ausbildung an der Trompete ganz klassisch im Musikverein Mosbach.

Nach viel Marsch und Polka wechselte er Instrument und Genre und widmete sich mit dem Euphonium einem symphonischen Blasorchester. Während seines Informatikstudiums konzentrierte er sich auf die Gitarre, aktuell spielt er vornehmlich mittelalterliche Blasinstrumente. 

Seine ersten Gesangserfahrungen sammelte er in einem Bonner Chor. Die ersten Chorsolos absolvierte er in einem gemischten Chor in Hameln, bei dem er drei Jahre sang. Seitdem er 2012 wieder in seine Heimat gezogen ist singt er im Mosbacher A-Capella-Chor ‚Chor Royal‘, bei dem er regelmässig auch Solo-Partien übernimmt. Als zweiter Vorstand im Chorverband Mosbach engagiert er sich für die kulturelle Weiterentwicklung im ländlichen Chorwesen. 

In Zwingenberg spielte er 2015 seine erste Rolle in einem Musical.

Aktuelles

Idealbesetzung mit Fechtkünsten

Nikolaj Alexander Brucker spielt im Sommer bei den Schlossfestspielen Zwingenberg die Hauptrolle im Erfolgsmusical „Artus – Excalibur“

Es bedarf schon ausgesprochen guter gesanglicher, aber auch schauspielerischer Fähigkeiten, um die Hauptrolle im Musical „Artus – Excalibur“ von Frank Wildhorn und Ivan Menchell zu spielen. Deshalb freuen sich die Schlossfestspiele Zwingenberg, dass für diese Rolle Nikolaj Alexander Brucker verpflichtet werden konnte.  Denn der auf vielen Bühnen gefeierte Musical- und Theaterdarsteller vereint beides, wie Intendant Rainer Roos betont: „Mit Nikolaj haben wir für die Titelrolle des Artus einen der großartigsten Sängerdarsteller unserer Zeit gewonnen.

Weiterlesen ...