Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

  • Spielzeit 2020 auf Schloss Zwingenberg

wagenhoefer sven

wagenhoefer sven

Sven Wagenhöfer

Traum-Chocolatier Frantz in "Rock of Ages"

Der gebürtige Mosbacher Sven Wagenhöfer, Jahrgang 1979, begann mit acht Jahren seine musikalische Ausbildung an der Trompete ganz klassisch im Musikverein Mosbach. Nach viel Marsch und Polka wechselte er Instrument und Genre und widmete sich mit dem Euphonium einem symphonischen Blasorchester.

Während seines Informatikstudiums konzentrierte er sich auf die Gitarre, aktuell spielt er vornehmlich mittelalterliche Blasinstrumente. Seine ersten Gesangserfahrungen sammelte er in einem Bonner Chor. Die ersten Chorsolos absolvierte er in einem gemischten Chor in Hameln, bei dem er drei Jahre sang.

Seitdem er 2012 wieder in seine Heimat gezogen ist singt er im Mosbacher A-Capella-Chor ‚Chor Royal‘, bei dem er regelmässig auch Solo-Partien übernimmt. In Zwingenberg spielte er 2015 seine erste Rolle in einem Musical.

 

Aktuelles

Zentraler Spendentermin

Eigentlich sollte die 38. Spielzeit der Schlossfestspiele Zwingenberg am 17. Juli starten. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Spielzeit abgesagt und das gesamte geplante Programm auf 2021 verschoben werden.

Trotz dieser Absage haben treue Sponsoren und Unterstützer aus der regionalen Wirtschaft in einer beispiellosen Solidaritätsaktion ihre Hilfe zugesagt. Dafür dankte der Vorsitzende des Fördervereins der Festspiele, Landrat Dr. Achim Brötel, und Intendant Rainer Roos bei der symbolischen Übergabe im Landratsamt in Mosbach.

Weiterlesen ...

O-Töne unserer Künstler

Die Corona-bedingte Absage betrifft besonders auch unsere Künstler! Aber auch sie freuen sich jetzt auf 2021!

Einige haben uns daraufhin sogar spontan O-Töne und Bilder zur Spielzeitverschiebung zur Verfügung gestellt…

Weiterlesen ...