Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Kröger, Uwe

Uwe KrögerUwe Kröger

Der große Durchbruch gelang Uwe Kröger 1992 im Theater an der Wien mit der Rolle des Todes in der Welturaufführung von „Elisabeth“. Er spielte u.a. in „Starlight Express“, „Die 3 Musketiere“, „Napoleon“, „The Rocky Horror Show“, „Les Misérables“ und in den deutschen Erstaufführungen von „Miss Saigon“, „Disney Die Schöne und das Biest“, „Dr. Dolittle“ und in Andrew Lloyd Webbers „Sunset Boulevard“ und in den Uraufführungen von „Rebecca“ und „Mozart!“.

Uwe Kröger brillierte in den letzten Jahren in Monty Pythons „Spamalot“, „Annie“, „Besuch der alten Dame“, „Ludwig²“, „Nostradamus“, „La Cage aux Folles“, „Die Päpstin“, „The Sound of Music“ und in „Addams Family.

Im Frühjahr 2018 war er mit „Hairspray“ in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf Tournee. Weiters ist er 2018 noch zu sehen in „La Cage aux Folles“ in Dresden, „Dr. Dolittle“ in Salzburg, „Ludwig²“ in Füssen, „Rocky Horror Show“ in Zwingenberg, „The Addams Family“ in Merzig, „Annie“ in Stuttgart, und in „Heidi“ in Wien.

2015 bekam er das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Foto: Sabine Hauswirth

Aktuelles

Begabte Sängerinnen und Sänger gesucht

Großes Casting der Schlossfestspiele Zwingenberg am 9. Februar in Mosbach

Einen besonderen Sommer auf der großen Bühne könnte es für ambitionierte Laiensängerinnen und -sänger in der Region werden. Denn am Samstag, den 9. Februar sucht die künstlerische Leitung der Schlossfestspiele Zwingenberg wieder Verstärkung für die kommende Spielzeit. Einen ganzen Tag nimmt sich das Team um Intendant Rainer Roos Zeit, um in Mosbach Talente zu finden, die bei den Festspielen mitwirken möchten – im Chor, als Solisten, auf der Bühne und im Hintergrund.

Weiterlesen ...