Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Kröger, Uwe

Uwe KrögerUwe Kröger

Merlin in „Artus - Excalibur“

Der große Durchbruch gelang Uwe Kröger 1992 im Theater an der Wien mit der Rolle des Todes in der Welturaufführung von „Elisabeth“. Er spielte u.a. in „Starlight Express“, „Die 3 Musketiere“, „Napoleon“, „The Rocky Horror Show“, „Les Misérables“ und in den deutschen Erstaufführungen von „Miss Saigon“, „Disney Die Schöne und das Biest“, „Dr. Dolittle“ und in Andrew Lloyd Webbers „Sunset Boulevard“ und in den Uraufführungen von „Rebecca“ und „Mozart!“.

Uwe Kröger brillierte in den letzten Jahren in Monty Pythons „Spamalot“, „Annie“, „Besuch der alten Dame“, „Ludwig²“, „Nostradamus“, „La Cage aux Folles“, „Die Päpstin“, „The Sound of Music“ und in „Addams Family“.

Im Frühjahr 2018 war er mit „Hairspray“ in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf Tournee. Weiters ist er 2018 noch zu sehen in „La Cage aux Folles“ in Dresden, „Dr. Dolittle“ in Salzburg, „Ludwig²“ in Füssen, „Rocky Horror Show“ in Zwingenberg, „The Addams Family“ in Merzig, „Annie“ in Stuttgart, und in „Heidi“ in Wien.

2015 bekam er das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Aktuelles

Darsteller sammeln für Kinderhospiz

Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus - Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden.

Weiterlesen ...