Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Krebs, Sascha

krebs sascha

Sascha Krebs

Lancelot in "Artus - Excalibur"

Seine klassische Gesangs- und Schauspielausbildung erhielt Sascha Krebs in Heidelberg und Hamburg. Sein erstes Engagement führte ihn nach Tecklenburg, wo er im „Zigeunerbaron“ und in „Hair“ mitwirkte.

Als Solist tourte er mit The Best of Broadway und der Andrew Lloyd Webber-Musical-Gala durch ganz Europa. Des Weiteren war er in der „Rocky Horror Show“, „Hello, Dolly!“ und der „West Side Story“ an der Oper Bonn zu sehen. Unter der Regie von Roman Polanski spielte er in „Tanz der Vampire“ und war in „Jesus Christ Superstar“, „Joseph“. Er arbeitete mit namhaften Künstlern wie Armin Rühl (Grönemeyer), Harry Schneck (Westernhagen) und Robbee Mariano von den Söhnen Mannheims.

Zwischen 2001 und 2005 veröffentlichte er mehrere Soloalben. Sascha stand seit der ersten Stunde bei dem Queen-Musical „We Will Rock You“ auf der Bühne und spielte über 1200 Shows. In der Band- und Galaszene spielt europaweit mit diversen Rockformationen und Galabands. Er hatte die Ehre, die „Rock meets Classic“ Show auf dem Wacken Open Air Festival mit AC/DCs „Thunderstruck“ vor 75.000 Metal-Fans zu eröffnen.

Seit Januar 2017 ist Sascha der neue Frontman von „The Queen Kings.“ Die Formation gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und spielt im Jahr bis zu 100 Konzerte in Deutschland und Europa.

Aktuelles

Darsteller sammeln für Kinderhospiz

Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus - Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden.

Weiterlesen ...