Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Hudarew, Sarah

Sarah Hudarew

Sarah Alexandra Hudarew

Marzelline in "Figaros Hochzeit"

Die deutsche Mezzosopranistin studierte Gesang in Karlsruhe und am Institut für Musiktheater. Mehrere Meisterkurse u.a. bei Brigitte Fassbaender und Dietrich Fischer-Dieskau ergänzten ihre Ausbildung. Noch während ihres Bachelorstudiums wurde sie ins Opernstudio des Badischen Staatstheaters Karlsruhes aufgenommen.

2011-2013 folgte ein Festengagement am Badischen Staatstheater. 2013 war sie Teil der Film- und Tonaufnahmen der Uraufführung von Bernhard Langs „Der Reigen“. 2014/2015 war sie in Detmold u.a. in der Hauptrolle in Ralph Benatzkys Operette „Meine Schwester und Ich“ zu hören. Im selben Jahr debütierte sie bei den Schlossfestspielen Thüringen in der Titelpartie in Bizets „Carmen“. Von 2016 bis 2018 war sie am Luzerner Theater und in der Oper Leipzip als Solistin engagiert.

Sie arbeitete bereits u.a. mit Regisseuren wie Vincent Hueget, Tobias Kratzer und Benedikt von Peter zusammen. Neben der Oper widmet sich Sarah Alexandra Hudarew auch gerne dem Konzertfach. Sie war Semifinalistin und Finalistin verschiedenen Wettbewerben. Sarah Alexandra Hudarew ist Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes Karlsruhe und der Jürgen-Ponto-Stiftung.

Aktuelles

Darsteller sammeln für Kinderhospiz

Es war eine spontane Idee, die aber für eine satte Finanzspritze für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis sorgte. Die Darsteller des Musicals „Artus - Excalibur“ bei den diesjährigen Schlossfestspielen Zwingenberg entschieden sich vor der Premiere, auf die traditionellen Geschenke, die innerhalb eines Ensembles ausgetauscht werden, zu verzichten und das Geld zu spenden.

Weiterlesen ...