Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Pürling, Werner

Pürling, Werner

Werner Pürling

Messner/Schließer in "Tosca"

Werner Pürling sammelte erste Bühnenerfahrungen im Alter von 14 Jahren auf Freilichtbühne Schuld, deren Ensemble er 16 Jahre lang angehörte.

Von 1998-2006 absolvierte er eine private Gesangsausbildung. 2014 debütierte er bei den Schlossfestspielen in Zwingenberg als Lord Syndham in „Zar und Zimmermann“ und stand dort als Kaiser im „Weissen Rössl“, Kuno in „Der Freischütz“, Kaiphas in „Jesus Christ Superstar", als Osmin in „Die Entführung aus dem Serail" und als Bartolo und Antonio in „Figaros Hochzeit" auf der Bühne.

In den folgenden Jahren war er in verschiedenen Rollen am Theater der Stadt Koblenz z. B. Saretzki in „Eugen Onegin“, Antonio in „Le nozze di Figaro" , Toms Blunt in „Der Vampyr“, Köchin in „Die Liebe zu den drei Orangen“ und als Titurel in Parsifal zu hören.

2022 ist er als Messner in „Tosca“ zu erleben.

Aktuelles

European Aerosols spendet 2.500 Euro

Zwingenberg/Haßmersheim. Mit 2.500 Euro unterstützt das Unternehmen European Aerosols aus Haßmersheim den Neustart der Zwingenberger Schlossfestspiele. Überreicht wurde die Spende von Thomas Schäfer, Geschäftsführer des europäischen Marktführers bei Lacksprays und Lackstiften: „Ein abwechslungsreiches und gleichzeitig anspruchsvolles Programm auf dem Schloss!

Weiterlesen ...