Die Schlossfestspiele auf Facebook Die Schlossfestspiele bei Instagram Die Schlossfestspiele bei YouTube

Schlossfestspiele Zwingenberg - Mitglied werden!

Die Schlossfestspiele Zwingenberg werden getragen von einem gemeinnützigen Verein. Mitglieder des Vereins sind  neben Städten und Gemeinden der Region sowie einigen Firmen und Banken auch Privatpersonen.

Bei den jährlichen stattfindenden Mitgliederversammlungen erhalten die Mitglieder sehr früh Informationen über die künstlerischen Inhalte des Spielplans, Eintrittspreise sowie die Situation des Vereins allgemein. Durch ihren Mitgliedsbeitrag unterstützen die Mitglieder den Verein und tragen damit wesentlich zur Realisierung der Schlossfestspiele bei.

Unterstützen auch Sie die Schlossfestspiele Zwingenberg
und werden Sie Mitglied im Verein!


Füllen Sie unsere Beitrittserklärung aus und schicken Sie sie per Post an die Geschäftsstelle der Schlossfestspiele Zwingenberg, Scheffelstr. 1, 74821 Mosbach, per E-Mail an info@schlossfestspiele-zwingenberg.de, per Fax an 06261 6738910 - oder geben Sie die Beitrittserklärung bei einer Vorstellung an der Abendkasse ab.

Weitere Informationen:

pdfBeitrittserklärung64 KB

Satzung des Vereins "Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V."

Aktuelles

Schlossfestspiele Zwingenberg morgen Thema in der Landesschau – Talk mit Uwe Kröger

Die Schlossfestspiele Zwingenberg und insbesondere das Musical „Artus – Excalibur“ sind morgen, 19. Juli ab 18.45 Uhr Thema in der SWR-Landesschau.

Dabei wird der bekannte Musicaldarsteller Uwe Kröger unter anderem über sein Engagement in der Rolle des „Merlins“ berichten und Einspieler geben einen Vorgeschmack auf die aufwändige Produktion. Einige Sequenzen stammen dabei aus einem halbstündigen Film, der am Mittwoch, 31. Juli um 18.15 Uhr im SWR-Fernsehen in der Reihe „made in Südwest“ zu sehen sein wird. Ein Team des SWR begleitet dafür die diesjährige Spielzeit intensiv. Gespielt wird das Musical dann vom 31. Juli bis zum 4. August.